Zielsetzung

Auszug aus § 2 Abs. 1 unserer Satzung:

„Der Polizeichor "Blaue Jungs" verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Die Sänger des Polizeichors "Blaue Jungs" bereiten sich durch regelmäßige Proben auf Konzerte und andere musikalische Veranstaltungen vor und stellen sich dabei auch in den Dienst der Öffentlichkeit. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Wir sprechen aber auch von uns als "Vereinsfamilie Blaue Jungs". Daher sind wir neben den o. g. Zielen auch immer bestrebt, gemeinsame Reisen, Tanzveranstaltungen usw. zu organisieren, an denen auch Familienangehörige und fördernde Mitglieder teilnehmen können.

 

Hamburgs früherer Erster Bürgermeister Christoph Ahlhaus schrieb in einem Grußwort anlässlich des Jubiläumskonzertes mit dem Polizeichor Dresden am 3. Oktober 2010 im Ammonhof Dresden: